Outfit: Mit Trenchcoat und Vinyl-Pants in Schönbrunn

Endlich komme ich dazu, euch das zweite Outfit von unserem Besuch in Wien zu zeigen. Ein sehr bequemer und cooler Look mit Trenchcoat und Vinyl-Pants, absolut perfekt für einen schönen Herbsttag!

 

Herbsttrend Vinyl

An Vinyl kommt man diesen Herbst nicht vorbei. Auch ich kann nicht widerstehen, denn ich finde diesen Trend richtig gut, auch wenn ich im ersten Moment doch etwas skeptisch war (dazu hier mehr). Es gibt aktuell wirklich richtig coole Vinyl-Teile! Regenmäntel zum Beispiel (sehr cool von Edited hier) finde ich super schön oder auch Röcke (hier ein sehr schöner von Mango), aber ich habe mich dann doch lieber für eine Hose entschieden, weil ich persönlich einfach mehr davon habe, denn man kann sie auch im Alltag oder zur Arbeit gut tragen. Und weil es sich dabei ja auch um ein Kleidungsstück handelt, dass ich höchstwahrscheinlich nur diese Saison tragen werde, ist es mir natürlich auch lieber, nicht so viel Geld für ein so spezielles Teil auszugeben. Ich finde diese Hose so cool und bequem und stylish! Ich bin echt begeistert davon.

 

Der Trenchcoat – ein Klassiker

Der Trenchcoat ist absolut zeitlos und es gibt keine Herbstsaison ohne dieses Kleidungsstück. Ich muss zugeben, dass ich Trenchcoats für eine ganze Weile ziemlich langweilig fand. Jetzt denke ich aber, dass ich nur noch nicht den richtigen Trenchcoat für mich gefunden hatte – bis jetzt! Dieser Trenchcoat von Zara ist wirklich perfekt für mich! Die Farbe, ein dunkles und kühles Blau, das ein bisschen aschig wirkt und das ich so noch nicht gesehen habe, passt super in meine Herbstgarderobe. Das Material ist total weich, der Schnitt ist eher oversize und kastenartig, was ich bei Jacken oder Mäntel derzeit sehr schätze. Als Fan von Strickpullis und Strickjacken freue ich mich immer, einen unkomplizierten Mantel zur Hand zu haben, bei dem ich mir sicher sein kann, dass alle Lagen problemlos darunter passen.

 

Schönbrunn, Gloriette

Fotografiert haben wir dieses Outfit bei und auf der Gloriette bei Schönbrunn. Wir haben den Großteil des Tages damit verbracht, durch den Tiergarten Schönbrunn zu wandern, die Tiere zu beobachten und es war einfach ein wirklich lustiger und schöner Tag! Notiz am Rande: Wir sind dort eigentlich hin, weil ich unbedingt endlich die Eisbären sehen wollte … und was haben wir an diesem Tag dann natürlich nicht gesehen? Genau! Die Eisbären! 🙂 Wir sind mindestens drei Mal am Gehege vorbei spaziert und haben sogar zur Fütterung unser Glück versucht, aber leider wollten sich die Eisbären an diesem Tag nicht zeigen. Aber nichts desto trotz haben wir einen tollen und entspannten Tag dort verbracht.

Zum Schluss sind wir dann eben zur Gloriette spaziert und haben dieses Outfit abfotografiert. Der Look ist also 100% alltagstauglich und eignet sich super für einen Herbstspaziergang. Die Location ist natürlich wunderbar und man kann so schön über ganz Wien sehen – wirklich immer wieder atemberaubend. Wie findet ihr das Outfit?

 


Outfitdetails

Hose – h&m (hier)

Trenchcoat – Zara (hier)

Bluse – Zara (hier)

Schuhe – Puma (hier)

Xx Sandra


Dieser Beitrag enthält ausschließlich unentgeltliche Markennennungen und -verlinkungen.


 

2 thoughts on “Outfit: Mit Trenchcoat und Vinyl-Pants in Schönbrunn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.