Trend: weiße Schuhe!!

Das ist eindeutig ein Trend, den ich absolut mit offenen Armen und lautem Jubel begrüße und ich freue mich so, diesen Beitrag zusammen zu stellen! Warum? Weil weiße Schuhe, egal in welcher Form, einfach der Hammer sind. :-) Ich weiß, dass weiße Schuhe sicher polarisieren, aber ich liebe sie einfach!

Ich habe hier für euch ein paar meiner Lieblingsteile zusammengesucht und ich hoffe, dass ich euch ein bisschen anstecken und begeistern kann. Ich habe mich bemüht, sowohl leistbare, als auch Haute-Couture-Teile einzubauen, die man derzeit sehr oft in den sozialen Medien an Bloggern zu sehen bekommt und die zum Teil auch schon Kultstatus erlangt haben.

Oben seht ihr ein Paar Schnürer von Pat Calvin, die ich mir letzten Sommer bei Humanic gekauft habe. Ihr findet es hier noch im Sale.

Der “verträglichste” weiße Schuh ist wohl mit Sicherheit ein weißer Turnschuh. Damit kann man nie etwas falsch machen und vor allem im Frühling und Sommer sind weiße Turnschuhe wohl ein absoluter Klassiker. Man kann sie zu Jeans und T-Shirt genauso stylen, wie zu einem tollen Kleid.

  1. Converse (via Zalando)
  2. Vans (via Zalando)
  3. Nike (via Zalando)
  4. Kennel + Schmenger (via Zalando)
  5. Nike (via Zalando)
  6. Adidas Originals (via Zalando)

 

Weiter geht’s mit offenen Pantoletten bzw Espadrilles. Ein Must-have für den Sommer, ohne Zweifel! Meine weißen Birkenstock sind für die warme Jahreszeit eindeutig meine Lieblingsschuhe, total unkompliziert und super bequem. Viele finden sie zwar total furchtbar, aber ich finde sie spitze. Man kann einfach und schnell reinschlüpfen und stundenlang darin herumlaufen.

  1. Birkenstock (via Zalando)
  2. N°21 Loves Kartell (via Luisaviaroma)
  3. Jeffrey Campbell (via Luisaviaroma)
  4. Miista (via Zalando) 
  5. Splendid (via Nordstrom)
  6. Prada (via Nordstrom)

 

Ein gutes Paar Schnürer bzw. Slipper gehören meiner Meinung nach in jedem Schuhschrank. Ich liebe diesen Maskulinen Style und man kann sie so super kombinieren – Midirock und Strickpulli, Jeans und Holzfällerhemd – ich hab’ so viele Ideen im Kopf!! Außerdem sind sie total bequem und man kann lang darin herumlaufen und wenn es etwas kälter ist, kann man auch coole Socken dazu tragen. Man sieht damit einfach immer gut aus.

  1. Zign (via Zalando)
  2. Tamaris (via Zalando)
  3. Dr. Martens (via Zalando)
  4. Stella McCartney (via Luisaviaroma)
  5. Stuart Weitzman (via Nordstrom)
  6. Louise et Cie (via Nordstrom); ähnlich denen, die ich von Pat Calvin habe.

 

Ich gestehe: Ich liebe Stiefeletten! Um einiges mehr als Stiefel und zugegeben, ich habe kein einziges Paar Stiefel im Schuhschrank (Schande über mich …). Ich könnte mir ständig neue Stiefeletten kaufen und ein weißes Paar fehlt mir tatsächlich noch. Ich spiele ja mit dem Gedanken, mir Nr. 3 (Topshop) zu kaufen, weil es einfach so dermaßen cool und schön und überhaupt der Oberhammer ist. :-) Vielleicht bestell’ ich es mir einfach …

  1. Topshop (via Zalando)
  2. Lost Ink (via Zalando)
  3. Topshop (via Zalando)
  4. Gucci (via Luisaviaroma)
  5. Derek Lam
  6. Chloe (via Mytheresa)

 

Geschlossene Pantoletten mag ich ja besonders gerne und wenn sie dann noch weiß sind, bin ich sowieso gleich Feuer und Flamme! Ich mag es total gerne, wenn man ein gutes und etwas spezielleres Paar Schuhe zu einem simplen Outfit anzieht und dann Bäm! sieht man gut aus. Wisst ihr, was ich meine? Ein gutes Paar Schuhe kann so viel ausmachen, deshalb liebe ich Schuhe auch so sehr. Espadrilles finde ich auch total schön, leider habe ich bis jetzt mehr schlechte als gute Erfahrungen mit ihnen gemacht, weil sich das Paar, das ich hatte (eines von Asos), sehr schnell in seine Einzelteile aufgelöst hat. Vielleicht hatte ich nur Pech, welche Erfahrungen habt ihr bis jetzt mit Espadrilles gemacht?

  1. Zign (via Zalando)
  2. DKNY (via Zalando)
  3. Steve Madden (via Zalando)
  4. Manebi (via Luisaviaroma)
  5. Tory Burch (via Nordstrom)
  6. Marc Fisher (via Nordstrom)

 

Jetzt wird es ernst, Pumps und High Heels sind an der Reihe. Wenn High Heels, dann bin ich derzeit ja eher für Blockabsatz zu haben, weil sie einfach etwas bequemer zu tragen sind. Lasst uns mal ehrlich sein: Niemand kann mir erzählen, dass 10cm-Absätze und höher komfortabel sind. Ich trage selbst, so oft es möglich ist, hohe Schuhe (leider viel zu selten trotzdem), aber meine Füße tun mir ausnahmslos immer weh, aber mit Blockabsätzen hat man zumindest noch ein gutes und stabiles Gefühl beim Gehen. Trotzdem muss ich zugeben, dass ein Stiletto einfach wirklich schön aussieht und das Outfit damit einen ganz besonderen und eleganten Touch bekommt.

  1. Topshop (via Zalando)
  2. KG by Kurt Geiger (via Zalando)
  3. Valentino (via Luisaviaroma)
  4. Gianvito Rossi (via Luisaviaroma)
  5. Zign (via Zalando)
  6. Kate Spade New York (via Nordstrom)

 

Und hier hab ich noch einige wirklich sehr coole Boots für euch. Das sind absolute “Anziehen und stylisch aussehen”-Schuhe und verleihen beim Tragen einen total lässigen Look. Die Schuhe von Givenchy sind ja meiner Meinung nach der absolute Wahnsinn, und die Boots von Balenciaga sind ja mittlerweile schon fast Kult und ich finde sie auch wirklich total super, auch in weiß!! :-) Mega cool, einfach unglaublich …

  1. Givenchy (via Luisaviaroma)
  2. Dr. Martens (via Zalando)
  3. Office (via Zalando)
  4. River Island (via Zalando)
  5. Hunter (via Nordstrom)
  6. Balenciaga (via Mytheresa)

 

Hoffentlich hat euch dieser Inspirationsbeitrag gefallen und hoffentlich habt ihr bis zum Ende durchgehalten. Vielleicht war ja sogar das eine oder andere Teil dabei, dass euch diesen Trend schmackhaft gemacht hat, denn ich bin ein sehr großer Fan und am liebsten hätte ich jedes einzelne Paar Schuhe, das ich euch hier gezeigt habe, im Schrank stehen! :-D (Ja, man könnte es auch ein bisschen übertreiben …)

Xx Sandra

Kommentare

  1. Kathrin

    hey cool!! ich bin natürlich bei den turnschuhen und den boots daheim! :D die schnürer sind aber auch super cool!

    1. Autor
      des Beitrages
      Sandra

      Bei den Boots musste ich auch an dich denken. :-D Freue mich sehr, wenn dir der Beitrag gefällt! :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.