Outfit: Bluse mit Blumenprint & die Wahl der Location – urban vs. nature

Oh ja, ich mag einen tollen Blumenprint. Und da kommt diese tolle Bluse genau richtig! Die rosa Blüten auf dem grünen Stoff – eine wunderbare Kombination. Und, ihr seht richtig! Wieder hat es mich für ein Shooting in die Natur verschlagen! 

urban vs. nature

Ich komme aus einer eher ländlichen Gegend. Urbane Locations sind in Kärnten eher rar und das habe ich auch schon das eine oder andere Mal beklagt. Vor allem wenn man immer diese tollen Bilder von anderen Bloggern auf Instagram sieht, die stylish vor einer coolen Stadtkulisse posen, kann man da schon neidisch werden … aber vor Kurzem habe ich mir gedacht: Jammern bringt nichts. Hole das Beste aus dem heraus, was du hast! Und deshalb seht ihr hier bei mir nun öfter Bilder mit Natur als Hintergrund. Und ich muss sagen, dass mir das sehr gut gefällt. Es ist nicht so typisch und man sieht es auch nicht oft.

Freilich werde ich eine schöne urbane Location nicht verschmähen, wenn sich eine gute Gelegenheit bietet. Aber es ist nun einmal wie es ist – ich komme vom Land und auch hier gibt es wunderschöne Gegenden und Orte, die man gut dazu nutzen kann, um Mode in Szene zu setzen.

 

Das Outfit

Diese Bluse hat es mir wirklich angetan! Als Blumenprint-Liebhaber habe ich mich ja schon in diesem Post hier geoutet. Ich liebe die Farbkombination aus rosa und grün und der Schnitt ist auch einfach nur toll. Aufgrund der Wickeloptik umschmeichelt sie die Taille sehr schön. Ich finde sie perfekt für den Herbst und um sie schön zu betonen, habe ich die Bluse zu einer dunklen Skinny Jeans und einfachen schwarzen Accessoires kombiniert.

Dieses Outfit ist das erste offizielle Herbstoutfit hier auf dem Blog. Wie findet ihr es?

 


Outfitdetails

Jeans – Karve (hier)

Bluse – Zara (hier)

Schuhe – Zara (alt, ähnlich hier und hier)

Tasche – Pieces (alt, ähnlich hier und hier)

Uhr – Cluse (hier)

 

 

Xx Sandra


Dieser Beitrag enthält ausschließlich unentgeltliche Markennennungen und -verlinkungen.


 

Kommentare

    1. Autor
      des Beitrages
      Sandra

      Hallo liebe Julia!
      Das ist wirklich total lieb und ich freue mich sehr! :-) Ich arbeite schon an meinem Beitrag dazu …
      Hab einen schönen Abend! Alles Liebe, Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.