Beauty: Meine Top 5 Nagellacke von Essie für den Herbst

Ich lackiere mir meine Nägel wirklich sehr gerne. Und ich schaffe es sogar, relativ sauber, schnell und gleichmäßig zwei Schichten Nagellack auf meine Pfoten aufzutragen – was wohl gemerkt nicht so einfach ist, wie es klingt. Es hat sich bei mir mit der Zeit abgezeichnet, dass die Farben, zu denen ich greife, je nach Jahreszeit unbewusst doch ziemlich variieren. Das habe ich jetzt zum Anlass genommen, um euch heute meine Top 5 Nagellacke für den Herbst zu zeigen.

 

 

Top 5 Nagellacke für den Herbst

Alle 5 Nagellacke, die ich euch heute vorstelle, sind von Essie (#notsponsored). Das liegt schlicht und einfach daran, dass Essie-Nagellacke allgemein meine liebsten Nagellacke sind. Die Qualität, die Deckkraft, die Farbauswahl, die Haltbarkeit auf den Nägeln sind bei Essie meiner Erfahrung nach einfach am besten. Was natürlich nicht bedeutet, dass ich nicht auch Nagellacke von anderen Marken habe, toll finde und gerne lackiere. Wenn euch dieser Beitrag hier gefällt, kann ich liebend gerne weitere Beiträge über andere Nagellack-Marken erstellen. Lasst mir einfach einen Kommentar da!

Die 5 Nagellacke gehören nicht alle zum Standardsortiment von Essie. Einige davon sind aus früheren Limited Editions und aktuell zumindest bei DM, Bipa, Müller etc. nicht mehr zu bekommen. Ich werde euch aber natürlich alle Lacke online verlinken, falls man sie noch irgendwo bekommen kann.

 

 

Take It Outside

Ein wirklich schönes und kühles helles Grau, das in zwei Schichten sehr gut deckt. Ich liebe die Farbe für die kältere Jahreszeit total. Irgendwie muss ich dabei immer an das herbstliche Wetter denken: gräulich wie ein Herbstmorgen, der Nebel, der Regen und der erste Schnee. Die Farbe ist aus der Herbst-LE 2014, also schon etwas älter, aber ich packe sie jeden Herbst immer wieder aus.

Hier kannst du Take It Outside noch bekommen.

 

Bare With Me

Diese Farbe ist aus der Wild Nudes Kollektion 2017, also noch recht neu in meiner Sammlung. Ich liebe Nudetöne wirklich sehr, greife aber eher im Frühling zu ihnen. Trotzdem muss ich sagen, dass ich diese Farbe sehr sehr gerne auch jetzt im Herbst lackiere. Die Farbe ist meinem Hautton wirklich sehr ähnlich, ein sehr schönes helles Apricot. Ich mag diesen Nagellack deshalb so gerne, weil ich finde, dass er sehr gut zu dunklen herbstlichen Outfits und Jeans passt.

Hier kannst du Bare With Me noch bekommen.

 

Island Hopping

Diesen Lack habe ich schon eine ganze Weile. Wenn ich mich richtig erinnere, war dieser Nagellack zuerst Teil einer LE und ist nun aber schon vor einer Weile ins Standardsortiment eingezogen. Island Hopping ist ein wunderschöner Mauve-Ton, deckt in zwei Schichten und passt so schön zu eher neutraleren Herbstoutfits und ist deshalb für mich perfekt für den Herbst. Man kann damit Outfits so schön und dezent aufwerten.

Hier und hier kannst du Island Hopping noch bekommen.

 

Chocolate Cakes

Ich war vor Kurzem auf der Suche nach einem schönen braunen Nagellack. Irgendwie hatte ich einfach noch keinen in meiner Sammlung und für den Herbst wollte ich aber einen haben. Ich bin also gleich mal schnurstracks zum nächstbesten Essie-Regal und habe nach einem passenden gesucht. Da hab ich dieses Schoko-Schätzchen gefunden. Ich muss nun aber zugeben, dass dieser Nagellack für meinen Geschmack für einen Braunton etwas zu rotstichig ist. Es ist eher ein sehr dunkles sattes Rot, als ein Braun. (Leider sieht man auf dem Bild nicht ganz so schön, was ich meine.) Ich war beim ersten Auftragen deshalb etwas enttäuscht, weil es im Endeffekt nicht die Farbe ist, nach der ich gesucht habe, ABER trotzdem ist die Farbe einfach wunderschön und gehört nun zu meinen Lieblingen für den Herbst.

Hier kannst du den Chocolate Cakes noch bekommen.

 

Fall In Line

Zum Schluss nun mein absoluter Lieblingsnagellack für den Herbst! Die Farbe ist einfach perfekt! Ein kühles Olivgrün, das sehr gut zu meinem Hautton passt. Dieser Lack war auch Teil der Herbst-LE 2014, so wie Take It Outside. Er deckt wunderbar in zwei Schichten und seit ich ihn habe, trage ich ihn jeden Herbst. Mittlerweile muss ich damit etwas sparsamer umgehen, weil man ihn ja so einfach nicht mehr zu kaufen bekommt.

Hier kannst du Fall In Line noch bekommen.

 

Nagellack und Outfit

Wie ihr seht, greife ich im Herbst lieber zu gedeckteren und kühleren Farben. Ich fühle mich damit einfach wohler und ich finde, dass die Farben wirklich perfekt zum Herbst passen. Ein schön aufgetragener Nagellack kann ein Outfit sehr schön abrunden. Gut lackierte Nägel sind für mich gleichzusetzen mit passenden Accessoires. Ein Look wird dadurch einfach stimmiger und überlegter.

Welche Nagellacke findet ihr am schönsten für diese Jahreszeit??

Xx Sandra


Dieser Beitrag enthält ausschließlich unentgeltliche Markennennungen und -verlinkungen. Alle gezeigten Produkte wurden selbst gekauft.


 

Kommentare

    1. Autor
      des Beitrages
    1. Autor
      des Beitrages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.