Outfit: 50 Shades of … Blue! Blauer Mantel + Shoppinginspo

Blau ist die absolute Basis-Farbe in meinem Kleiderschrank, noch mehr als Schwarz oder Weiß. Es gibt bei mir kaum ein Outfit, das ohne diese Farbe auskommt. Das liegt wohl primär auch daran, dass ich total gerne Jeans trage. Unbewusst greife ich beim Shoppen einfach immer zu Teilen in dieser Farbe und seit Kurzem nenne ich diesen wunderschönen hellblauen Mantel mein Eigen. Und den will ich euch heute auch zeigen.

 

Das Outfit

Ich finde den Mantel so schön! Der kastenartige maskuline Schnitt ist ganz mein Geschmack und ich liebe es, dass einige Lagen Kleidung unkompliziert darunter passen. Ich kann problemlos einen kuscheligen Oversize-Strickpullover darunter anziehen, ohne dass meine Arme wie zwei Presswürste aussehen.

Um das Blau des Mantels ordentlich zu feiern, habe ich gleich noch eine extra Ladung Blau dazu gepackt. Die dunkelblaue Jeans passt wirklich sehr gut dazu und diese schöne Statement-Tasche ist auch ein echtes Highlight. Sie rundet durch die verschiedenen Blau- und Grautöne das Outfit richtig schön ab und passt damit auch perfekt zum Mantel. Dazu habe ich eine weiße Bluse kombiniert. Die Ärmel sind wirklich ein totaler Hingucker und machen ein so schlichtes Kleidungsstück schnell zu etwas Besonderem. Um den Fokus ganz auf die Mantel-Taschen-Kombination zu lenken, habe ich mich bei den Schuhen für meine weißen Turnschuhe entschieden. Ich trage sie wirklich sehr oft (siehe die Outfits hier oder hier), aber ich liebe sie einfach!

 

Shoppinginspo

Ich habe euch hier ein paar richtig schöne blaue Mäntel rausgesucht und verlinkt. Die Nummer Eins finde ich auch total schön. Die Puffärmel sind total hübsch – wie oben bei der weißen Bluse gesagt, schon Kleinigkeiten können ein Kleidungsstück außergewöhnlich machen. Viel Spaß beim Stöbern!

 


Outfitdetails

Mantel – Mango (hier)

Bluse – Edited (hier und hier)

Jeans – Zara (hier)

Tasche – Mango (hier)

Schuhe – Puma (hier und hier)

Xx Sandra


Dieser Beitrag enthält ausschließlich unentgeltliche Markennennungen und -verlinkungen.


 

 

Kommentare

    1. Autor
      des Beitrages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.