Im Kleid mit Babybauch am Ossiacher See

Ja, ich liebe Kleider! Immer schon! Aber jetzt, wo ich schwanger bin, trage ich auch wirklich mehr Kleider. (Ich hoffe sehr, dass ich mir das auch für nach der Schwangerschaft erhalten kann.) Sie sind bequem, zwicken nicht und ich fühle mich einfach lockerer und wohler damit. Vor allem, wenn sich körperlich so viel in so kurzer Zeit verändert, ist es einfach gut, sich in der Kleidung gut zu fühlen! Mittlerweile lässt sich mein Babybauch ja kaum noch verstecken.

 

Das Outfit

Ich mag das Kleid einfach total gerne. Ich liebe die blauen Streifen und den lockeren Schnitt. Es ist perfekt für den Frühling, weil es auch Ärmel hat und man kann rein theoretisch auch gut eine Strumpfhose darunter tragen. Dazu trage ich hier meine Lederjacke, eine einfache runde Tasche in schwarz und ein Paar meiner Lieblingsschuhe aus der letzten Herbst/Winter-Kollektion von Zara.

Das Kleid an sich ist von Haus aus etwas lockerer geschnitten und mein Babybauch passt derzeit noch gut rein. Man glaubt gar nicht, wie schnell man nicht mehr in Jeans und ähnliche enge Sachen reinpasst und wie dankbar man dann ist, dass es ein paar normale Kleidungsstücke zu kaufen gibt, die etwas lockerer geschnitten sind!

 

Die Location

Wir sind ja immer auf der Suche nach schönen Locations, um Fotos zu machen. Dieses Mal hat es uns nach Ossiach verschlagen und wir haben Fotos direkt am See gemacht. Das Wetter war zwar nicht so 100%ig schön, aber es war trotzdem wirklich toll. Ein Ausflug dorthin zahlt sich auf jeden Fall aus! Das Wasser war zwar noch ziemlich kalt, mehr als ein Zeh ist nicht im Wasser gelandet, aber am See zu sitzen und den Ausblick zu genießen hat wirklich Spaß gemacht.

 


Outfitdetails

Kleid – Mango (hier)

Lederjacke – Mango (hier)

Schuhe – Zara (alt, ähnlich hier und hier)

Tasche – Pieces (alt, ähnlich hier und hier)

 

 

 

Xx Sandra


Dieser Beitrag enthält ausschließlich unentgeltliche Markennennungen und
-verlinkungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.