20 Facts about me | TheSandraBlog

Wie am besten das neue Jahr und überhaupt ein neues Jahrzehnt am Blog einläuten? Meine Neujahrsvorsätze habe ich ja schon für euch niedergeschrieben – und aktuell halte ich sie auch wirklich schön ein ;) Also habe ich mir gedacht, ich stelle mich zu Beginn des (Blog)Jahres ein wenig bei euch vor und läute das neue Jahr mit 20 Facts über mich ein … 20 Fakten am Beginn von 2020. Also, los geht’s …

#1 Mein zweiter Vorname ist Martina. Ich verwende ihn aber nie und es nennt mich auch niemand so. Ich fühle mich einfach nicht wie eine Martina … wisst ihr, was ich meine?

#2 Ich habe eine Hauswirtschaftsschule besucht. Hab eine Koch-, Servier- und eine Bügelprüfung abgelegt. Mein Mann lacht deshalb immer, weil ich nämlich eigentlich eine ziemlich miese Hausfrau bin. Ich sag’ nur: Nur weil man es kann, heißt das nicht, dass man es auch gerne tut.

#3 Ich hab mehr Blazer als Jeans im Kleiderschrank. Warum? Weil man einen Blazer zu allem kombinieren und zu jedem Anlass tragen kann. Passt einfach immer! Deshalb auch mein absolutes Lieblingskleidungsstück!!

#4 Ich habe eine große Vorliebe für weiße Schuhe, vor allem aber für Turnschuhe. Keine Ahnung wieso, aber Turnschuhe in anderen Farben mag ich einfach nicht so gerne bzw. passen weiße Turnschuhe auch besser zu meinen Looks und meinem Stil.

#5 Ich hab einmal in einem Zeugnis einen 2er in Turnen bekommen. Wie man das schafft? Hab den Unterricht boykottiert, weil wir (ungelogen) jede Stunde nur Volleyball gespielt haben und mir das schon so zum Hals rausgehangen ist. Hab dann einfach nicht mehr mitgemacht und einen 2er kassiert.

#6 Wenn Geld keine Rolle spielen würde, würde ich ein kleines uraltes Anwesen mit Stall kaufen und renovieren und mir ein paar Tiere zulegen. Ich bin mit Tieren aufgewachsen und hab gerne welche um mich herum.

#7 Außerdem bin ich in meinem Herzen eine verrückte Katzenlady! Katzen for President!! Sind einfach die besten Tiere. Ich liebe Katzenvideos und ich will jede Katze streicheln. Selber habe ich leider keine, aber dafür meine Eltern.

#8 Mir fällt es total schwer, organisiert zu bleiben. Ich nehme mir immer vor, das an mir zu ändern, kaufe Kalender und Planer und will durchstarten, aber leider verlaufen meine Bemühungen meistens im Sand. #workinprogress

#9 In der Volksschule wollte ich unbedingt Lehrerin werden. Das war echt mein Traumberuf. Ironischerweise hat mir das mein Volksschullehrer damals ausgetrieben, weil er sich deshalb über mich lustig gemacht hat. Aber den Gedanken daran, hab ich nie wirklich aufgegeben.

#10 Ich kann leider nicht sehr gut schwimmen. Wenn ich keinen Stand unter den Füßen mehr habe, fühle ich mich nicht wirklich sicher.

#11 Was ich an mir am wenigsten mag, sind meine schiefen Zähne. Ich lache deshalb auf Fotos auch fast nie und wenn, dann meistens nur mit Mund zu. Ja, ich weiß, eine Zahnspange oder ähnliches würde mich davon erlösen, aber …

#12 … ich habe auch höllische Angst vorm Zahnarzt, also wird das so schnell nichts – Hallo Kindheitstrauma!

#13 Was ich an mir am liebsten mag, sind meine von Natur aus total langen Wimpern. Die sind so schön und gefallen mir richtig gut!

#14 Wenn ich niese, bin ich kaum zu überhören. Mein Mann findet’s furchtbar, weil mein Niesen so laut ist, aber ich kann halt nicht anders. (Übrigens niest Florentina auch so laut, was ich echt lustig finde! Ist wohl erblich bedingt :))

#15 Ich hab nicht viele Hobbys, aber eines davon ist Bogenschießen. Das macht richtig Spaß!! Dabei kann ich gut abschalten und mir etwas Ruhe gönnen. Freue mich schon, wenn es wieder ein bisschen wärmer ist und ich wieder gehen kann.

#16 Mein Mut zur Mode hat sich erst im Laufe der Zeit entwickelt. Ich drücke mich gern durch Mode aus. Was ich trage, spiegelt fast immer meine Laune wider. Komisch ist dabei, dass ich eigentlich recht schüchtern und introvertiert bin.

#17 Ich bin wohl der mit Abstand tollpatschigste Mensch der Welt! Ständig stolpere ich oder mir fallen Sachen runter oder ich verbrenne mich am Backofen. Ich habe mir schon beide kleine Zehen gebrochen, hab sie gegen den Bettpfosten und gegen Florentinas Hochstuhl gerammt.

#18 Meine beste Eigenschaft ist mein Optimismus. Den treibt man mir nur selten aus und ich schaffe es fast immer, mich auf das Gute zu konzentrieren.

#19 Ich bin ein kleiner Serienjunkie! Mit Florentina komme ich aber leider nur mehr relativ selten dazu, aber wenn, dann genieße ich es sehr.

#20 Dieses Jahr bin ich mit meinem Mann schon 10 Jahre ein Paar (davon im Mai 3 Jahre verheiratet). Wir haben uns ganz klassisch beim Fortgehen kennengelernt und einmal hat er mich (in unserer Anfangszeit) nach Hause getragen. Ich konnte nicht mehr gehen, weil ich zu betrunken war. Zirbenschnaps ist seither für mich tabu und Christian mein Partner in Crime :)

So, das waren sie nun, meine 20 Facts für 2020! Würde mich echt freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren auch ein oder zwei Fakten über euch verraten würdet! :)

Xx Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.