Schmuckknöpfe | Hals über K(n)opf verliebt | Trendreport

Schmuckknöpfe, Schmuckknöpfe, Schmuckknöpfe! Ein Trend, den ich absolut, richtig, total liebe. Es kann für mich derzeit gar nicht genug Strass-, Perlen- und Glitzerknöpfe geben! Vor allem in Kombination mit Strick find ich den Trend absolut super. Ja, es sieht womöglich ein wenig altmodisch aus, aber ihr wisst eh, wie ich dazu stehe … ;) Embrace your inner granny! <3

Am besten gefällt mir die Kombination der Schmuckknöpfe mit schwerem Strick. Da sind die Knöpfe auch richtig schön auffällig und groß. Aber auch bei Blusen finde ich die Knöpfe schön. Dadurch, dass da aber der Stoff leichter ist, sind die Knöpfe auch kleiner und unscheinbarer. Große Strassknöpfe hätten einfach zu viel Gewicht und würden die Form ruinieren.

Und was auch richtig toll ist? Diesen Trend kann man so easy selbst daheim nachmachen. Einfach die womöglich etwas langweilige alte Strickjacke (oder Pulli und Bluse) im Kleiderschrank mit neuen Schmuckknöpfen aufwerten und voilà, schon hat man sein eigenes Trend-Unikat. Und das klappt auch umgekehrt. Sollte es passieren, dass ich mich an dem Bling Bling sattgesehen haben, kann ich die Knöpfe einfach gegen unauffälligere austauschen.

Der Pulli, den ich hier trage, ist leider schon ausverkauft. vielleicht ist er ja noch bei h&m in manchen Filialen noch erhältlich. Weiter unten habe ich euch ein paar ähnliche Teile verlinkt. Um es nicht zu altmodisch aussehen zu lassen, habe ich meinen heiß geliebten und viel zu selten getragenen Leo-Rock kombiniert. Ist vom letzten Jahr und ich liebe das Teil. Dazu meine Chunky Boots (wie hier … ja, schon wieder ;)) und ich finde, es sieht super aus. Was meint ihr?


Outfitdetails

Pullover – h&m (hier)

Rock – Zara, alt (ähnlich hier und hier)

Chunky Boots – Bershka (hier)



Get Inspired


Xx Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.